Staatliche Plankommission


Staatliche Plankommission
econ. SPK

Универсальный русско-немецкий словарь. . 2011.

Смотреть что такое "Staatliche Plankommission" в других словарях:

  • Staatliche Plankommission — Staatliche Plankommission,   Abkürzung SPK, im Rahmen der zentralen Planwirtschaft der DDR dem Ministerrat direkt unterstelltes oberstes weisungsberechtigtes Organ für die Planung, Leitung und Kontrolle der gesamten Volkswirtschaft. Die SPK ging… …   Universal-Lexikon

  • Staatliche Plankommission — Die Staatliche Plankommission (SPK) war in der DDR ein zentrales staatliches Organ des Ministerrates für die gesamtstaatliche Planung und Entwicklung der sozialistischen Volkswirtschaft und für die Kontrolle der Durchführung der Planaufgaben. Sie …   Deutsch Wikipedia

  • Staatliche Plankommission der DDR — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Plankommission — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Plankommission — Plan|kom|mis|si|on 〈f. 20; unz.; DDR; kurz für〉 Staatliche Plankommission (für die volkswirtschaftliche Planung zuständiges Gremium) …   Universal-Lexikon

  • Staatliche Plankennziffer — Als staatliche Plankennziffer bezeichnet man die wesentliche Kennziffer, die zur Ausarbeitung, Durchführung, Abrechnung und Kontrolle des Volkswirtschaftsplanes in der DDR verwendet wurde. Staatliche Plankennziffern waren bilanzierte… …   Deutsch Wikipedia

  • DDR-Regierung — Sitz des Ministerrates war von 1955 bis 1990 das Alte Stadthaus – das entfernte DDR Emblem ist im Bild gut zu erkennen …   Deutsch Wikipedia

  • MdI — Sitz des Ministerrates war von 1955 bis 1990 das Alte Stadthaus – das entfernte DDR Emblem ist im Bild gut zu erkennen …   Deutsch Wikipedia

  • Ministerrat (DDR) — Sitz des Ministerrates war von 1955 bis 1990 das Alte Stadthaus – das entfernte DDR Emblem ist im Bild gut zu erkennen …   Deutsch Wikipedia

  • Státní plánovací komise — Die Státní plánovací komise, deutsch Staatliche Plankommission (SPK), war eines der wichtigsten Instrumente der realsozialistischen Politik der zentralen Wirtschaftsplanung und deren Durchsetzung in der Tschechoslowakei. Die Kommission zeichnete… …   Deutsch Wikipedia

  • Ministerium für Leichtindustrie — Der erste Minster für Leichtindustrie, Wilhelm Feldmann (r.) im Oktober 1954 Das Ministerium für Leichtindustrie (MfL) war ein mit Gesetz vom 8. November 1950 gegründetes Ministerium des Ministerrats der DDR.[1] …   Deutsch Wikipedia